Direkt zum Inhalt
mit:forschen!

Die Plattform für Citizen-Science-Projekte aus Deutschland: Mitforschen, präsentieren, informieren!

Projekte entdecken

Sammler- oder Spielertyp? Berlin, Bamberg oder bundesweit?
Hier gibt es alle Citizen-Science-Projekte im Überblick.

Online mitforschen
Für Kinder geeignet
Projekt ist bereits abgeschlossen
Projekt hinzufügen

Migrant Connections: Briefe von und nach Amerika

online mitforschen sofort losforschen
Interessieren Sie sich für die vergessenen Geschichten derjenigen, die im 19. Jahrhundert in die USA auswanderten, und ihrer Korrespondenzpartner, die in Europa zurückblieben? Wir erforschen beide in einem digitalen Projekt, das Briefe sammelt, digitalisiert und gemeinsam mit Citizen Scholars entschlüsselt.

Kinderverschickungen: Erforschung und Aufarbeitung

online mitforschen sofort losforschen
Deutschlandweit wurden mindestens acht Millionen Kinder von den 1950er bis in die 1980er Jahre zu Kindererholungskuren verschickt, viele von ihnen erlitten dort Misshandlungen. Die Initiative Verschickungskinder sammelt Zeugnisse und Erlebnisberichte und ermutigt Betroffene, sich zusammenzuschließen und die Geschehnisse zu erforschen.

Historische Briefe: Digital in den Dialog

online mitforschen sofort losforschen
Briefe schreiben war Alltag im Krieg. Aber was haben sich Deutsche im Zweiten Weltkrieg zwischen Heimat und Front geschrieben? Helfen Sie mit, ihre Briefe zu transkribieren und für einen inter/nationalen Dialog über die Vergangenheit zu erschließen! Etappenziel: Oberfrohna2025.

Glück auf! Verzeichnisse von Bergbaubeschäftigten

online mitforschen sofort losforschen
Sie suchen nach Vorfahr*innen, die im Bergbau tätig waren. Sie wollten schon immer wissen, wer die Menschen waren, die auf den Bergwerken arbeiteten und woher sie kamen. Dann sind Sie eingeladen, sich aktiv an unserem Projekt zu beteiligen.

Landschaftsfotoportal

online mitforschen sofort losforschen
Wie haben sich unsere Landschaften im letzten Jahrhundert verändert? Papierfotos, Dias und Digitalbilder können bei der Beantwortung dieser Frage helfen – Fotografien aus privaten Beständen werden im Portal gesammelt und so zu wertvollen Quellen für die Erforschung von Veränderungen der Naturräume.

Heimat Reloaded

Aktionszeitraum
Wir möchten Objekte einer stadt- und kulturgeschichtlichen Sammlung, die seit Jahrzehnten nicht mehr gezeigt wurden, die in Depots und auf Dachböden schlummern und die zum Teil in keinem zeigenswerten Zustand sind , entstauben, neu bewerten, erforschen, erfassen und so der Öffentlichkeit wieder zugänglich machen.

Plattdeutsch sammeln

online mitforschen für Kinder geeignet sofort losforschen
In ganz Norddeutschland ist Plattdeutsch versteckt präsent, z.B. in Straßennamen oder Inschriften. Zu manchen Orten gibt es plattdeutsche Textbezüge oder anekdotisches Wissen. Plattdeutsch sammeln soll diese Spuren und Bezüge archivieren und auf einer interaktiven Landkarte sichtbar machen.

Frauen* im Fokus. Citizen Science-Werkstatt zu Zeugnissen der Frauenbewegung

online mitforschen
Gemeinsam mit interessierten Bürger*innen wollen wir die Sichtbarkeit von Frauen in digitalen Kulturerbedaten erhöhen, indem wir bisher wenig beachtete Lebenszeugnisse und Werke von Frauen transkribieren, thematisch erschließen, diskutieren und ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken.

Gestapo.Terror.Orte in Niedersachsen 1933–1945

online mitforschen
Wo befanden sich Orte des Gestapoterrors in Niedersachsen? Wo waren die Dienstsitze, wo die Haftstätten der Geheimen Staatspolizei? Mit Hilfe von Bürger*innen und einer interaktiven Landkarte werden Daten zu den Orten des Gestapoterrors im heutigen Niedersachsen erhoben, dargestellt und ausgewertet.

Das Deutsche Tagebucharchiv-ein Citizen-Science-Projekt seit 25 Jahren

sofort losforschen
Wir sammeln Tagebücher, Briefe und Erinnerungen aus allen sozialen Schichten und Zeitepochen, die ehrenamtlich archiviert, transkribiert und inhaltlich erschlossen werden. Alle Daten stellen wir Nutzenden aus Wissenschaft, Medien und Kultur in einem Onlinekatalog und einer Datenbank zur Verfügung.

#weitergedenken – Projekt BEFEM

sofort losforschen
Wir erforschen die Familiengeschichte von Einheimischen und Migrant*innen aus RLP sowie ihre Verbindung zur NS-Geschichte. Hilf uns dabei, indem du uns deine besonderen Erinnerungsstücke für eine Ausstellung zur Verfügung stellst. Tauche mit uns in eine spannende Welt der Erforschung und werde Teil einer gemeinsamen Reise in die Vergangenheit.

Stadtrandgeschichten

abgeschlossen sofort losforschen
Das Projekt "Stadtrandgeschichten" untersucht, wie in der durch Migration geprägten Hamburger Region Süderelbe persönliche Geschichten zum gemeinsamen Identifikationsanker der Lokalgeschichte werden können. Gemeinsam wollen wir Migrationsgeschichten sammeln, untersuchen und auf die Bühne bringen.